Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

« weiter einkaufen

» zum Warenkorb

Hepp
Artikel: zur Kasse
 

Essen & Würzen

Sauce à la Carbonara

X
piczoom_infotext
  • Sahnige Soße mit geräucherten Schinkelwürfelchen, Petersilie und einem Hauch Knoblauch
  • Ideal zu Pastagerichten und zum Überbacken von Gemüse und Fisch
Bitte wählen Sie die gewünschte Gebindegröße:
Bitte wählen Sie die gewünschte Gebindegröße:
%furtherfield[html]%
%furtherfield[warenkorbbutton]%

Detailbeschreibung

Hepp´s Sauce Carbonara - eine sahnige Verführung
Diese Soße ist eine raffinierte Soße mit Sahne, geräucherten Schinkenwürfelchen, Petersilie und einem Hauch Knoblauch.

Hepp´s Soße à la Carbonara passt ideal zu Pastagerichten und zum Überbacken von Gemüse und Fisch.

Ruck zuck zubereitet!

Tipp vom Hepp Küchenchef
Sauce Carbonara einmal ganz anders:

• Ergänzen Sie die Carbonara-Sauce mit Paprikapulver und genießen Sie die pikante Soße zu Fleisch und Fisch.

• Übergießen Sie gegarte Zucchini oder Hokkaido-Kürbis mit Carbonara-Sauce - einfach lecker!

• Spargel und Ganrelen fühlen sich in der cremig-hellen Sauce erst richtig wohl - Guten Appetit!

• Übergießen Sie gedünsteten Blumenkohl oder Brokkoli mit dieser cremig-würzigen Soße - unwiderstehlich lecker!

Nährwertangaben je 100 g Pulvermasse

Brennwert1855 KJ/444 kcal
Fett26,5 g
davon gesättigte Fettsäuren16,2 g
Kohlenhydrate35,2 g
davon Zucker13,1 g
Eiweiß15,7 g
Salz12,4 g

Zutaten und Zubereitung

Zutaten
40 % Sahnepulver, modifizierte Stärke, Salz, Palmöl, Hefeextrakt, 4 % geräucherter Schweineschinken [Schweinehinterschinken, Salz, Zucker, Gewürzauszüge, Rauch], Glukosesirup, 3,3 % Eigelbpulver, Stabilisator E 450, Aromen,Knoblauch, Petersilie.

[Enthält EIER und MILCH]

Zubereitung und Dosierung
Für 250 ml Soße: 40 g (ca. 3 geh. Esslöffel) Pulver in 250 ml Wasser einrühren
und unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen. Fertig!

Pulver nur fertig zubereitet verzehren.

700 g ergeben 4,7 Liter Sauce.

Username:

Newsletterservice

Bleiben Sie immer Informiert mit unserem HEPP!-Newsletter